Bild

Steckbrief Nives

Bild

Jasmin

10. Juli 2020


Wer bist du?

Mein Name ist Nives und ich unterstütze Schwangere dabei, mithilfe von mentaler Geburtsvorbereitung stark in die Geburt zu gehen.

Wie bist du zu dem gekommen, was du heute machst?

Durch die Geburt meines Sohnes. Ich hatte selbst große Angst und habe mich mit HypnoBirthing darauf vorbereitet. So konnte ich die Angst in Vorfreude umwandeln und eine relativ kurze Geburt ohne den Einsatz von Schmerzmitteln erleben.

Was sind deine Gedanken zu Work-(Family)-Life-Balance?

Meiner Erfahrung nach ist es wichtig, Unterstützung zu haben. Sei es durch den Partner, Familienangehörige oder Arbeitgeber, die Verständnis für die Bedürfnisse von Kindern & Eltern haben.

Was gibt dir Kraft in stressigen Phasen?

Yoga & Mediation sowie Achtsamkeits- & Dankbarkeitsübungen

Welche Buch- oder/und Podcast-Empfehlung hast du?

Mit Achtsamkeit durch Schwangerschaft & Geburt von Nancy Bardacke (Buch)

Die friedliche Geburt von Kristin Graf (Podcast)

Was ist dein bester Tipp to go?

Vertraue dir selbst. Wir verlernen oft in unserem stressigen Alltag, unserer Intuition zu folgen. Dabei kommuniziert unser Körper mit uns und teilt uns mit, was er gerade braucht. Wir müssen nur wieder lernen, hinzuhören und zu vertrauen.